Sommer in Wängle

Wandern
Die Naturparkregion Reutte verfügt über ein Wandernetz mit über 400 km Wanderwegen.
Es gibt abwechslungsreiche Wanderwege, von einfachen Spazierwegen bis hin zur anspruchsvollen Bergtour. Lassen Sie den Zauber der Natur, den Wechsel zwischen Berge, Täler, Bäche, Seen, Wiesen und Wälder auf sich wirken. Atmen Sie tief ein und genießen Sie jeden Schritt an der frischen Luft in unserer herrlichen Natur.
Empfehlenswerte Wanderwege in der Umgebung: Lechweg, Alpenrosenweg am Hahnenkamm, Frauensee

 

Alpentherme Ehrenberg
Die Alpentherme Ehrenberg inmitten der Naturparkregion Reutte/Tirol lädt bei jedem Wetter zu ausgiebigen Badevergnügen ein. Ob strahlender Sonnenschein oder schlechtes Wetter – in der Alpentherme Ehrenberg gibt es jederzeit Badespaß für die ganze Familie und ab 16 Jahren einzigartigen Saunagenuss.
Neben der großzügigen Gestaltung der Badelandschaft und Liegeflächen im Innen- und Außenbereich mit Reifenrutsche, naturnahen Kinderspielplatz, Sauna und Gastronomie wurde auch besonderes Augenmerk auf genügend Parkraum sowie barrierefreie Gestaltung der Zugänge, Sanitäreinrichtungen und aller Räumlichkeiten gelegt.

 

Familien – Spiel, Spaß und Ferien
Auch für Kinder haben wir ganz besondere Aktivitäten und Highlights parat. In der Nähe ein Ponyhof, ein Walderlebniszentrum, der Streichelzoo und noch mehr Überraschungen warten auf Euch. So vielfältig wie unsere Umgebung und unsere Landschaften, so vielfältig ist auch das Freizeitprogramm für Kinder und Familien. Für die sportlichen gibt es ausreichend Möglichkeiten zum „familiengerechten“ Wandern und Biken. Einkehren auf einer gemütlichen Alm, oder die Natur am Barfußweg und Alpenblumengarten spüren und neu erleben. Auch das historische Gemäuer rund um das Burgenensemble Ehrenberg ist für Familien und Kinder interessant.

 

Weitere Freizeittipps für Familien:

  • Badespass und Schifffahrt am Heiterwanger- und Plansee
  • Walderlebniszentrum Ziegelwies (ca. 10 Automin. entfernt)
  • Streichelzoo Bichlbach (ca. 10 Automin. entfernt)
  • Fallerschein (größtes Almdorf Tirols)
  • Bayrische Königsschlösser mit dem Märchenschloss Neuschwanstein

 

Radfahren – Mountainbiken
Sichere und gut ausgebaute Fahrradwege ins Lechtal durch den Naturpark Tiroler Lech, oder über die Fürstenstraße nach Hohenschwangau zu den Königschlässern, sowie entlang der Via Claudia Augusta sind für jeden Radbegeisteren ein Paradies. Das gut ausgebaute Mountainbikenetz bietet für Anfänger und Profis unzählige Bikeabenteuer. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Elektrobikes. Diese können Sie im Sportfachhandel in Reutte ausleihen und dann kann es ganz genussvoll ohne große Anstrengungen auf Entdeckungstour gehen. Und auch der Lech-Radweg ist eine Tour wert.

 

Kurvenparadies für Motorradfahrer
Für motorisierte Bikes (Motorräder) liegen ganz in der Nähe des Alpenhofes einige der schönsten Motorradstrecken der Alpen. Schon bei geringen Fahrzeiten von 1-3 Stunden haben Sie die Möglichkeit die schönsten Strecken im Bereich Lechtal, Allgäu und Arlberg zu entdecken. Für Tagesausflüge geben wir Ihnen gerne weitere Tipps für Routen ins benachbarte Italien oder in die Schweiz.
Sie werden begeistert sein vom Alpenpanorama und den einzigartigen Aussichtspunkten!

 

Und los geht´s … Hier ein paar Touren-Tipps:

  • Das schöne Berwangertal (Einführungsrunde): Ca. 60 km – Fahrzeit: ca. 1 Stunde und 15 Minuten
  • Große Lechtalrunde: Ca. 180 km – Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden
  • Hahntennjoch: Ca. 178 km – Fahrzeit: ca. 3 Stunden
  • König Ludwig Tour (D): Ca. 175 km – Fahrzeit: ca. 3 Stunden
  • Timmelsjoch und Reschenpaß (IT): Ca. 370 km – Fahrzeit: ca. 6 Stunden
  • St. Moritz – Julierpaß – Vaduz (CH und Liechtenstein): Ca. 450 km – Fahrzeit: ca. 6,5 Stunden

 

Naturpark Tiroler Lech
Willkommen in der wertvollen Natur- und Kulturlandschaft des Tiroler Lechs. Aufgrund der einmaligen und besonderen Landschaftsvielfalt und einem interessanten Reichtum von Tier- und Pflanzenarten wurden die Bereiche rund um den Tiroler Lech zum Naturpark erklärt. Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt des Lechs, einem der letzten unverbauten Wildflüsse Europas.

 

Kultur-Genuss
Reisen Sie in die Vergangenheit oder lernen Sie altes Handwerk und unser Brauchtum kennen. Zu empfehlen sind das Burgenensemble Ehrenberg mit Klause, Schlosskopf und Fort Claudia, die Bayrischen Königsschlösser Neuschwanstein, Linderhof und Hohenschwangau, die Wieskriche, die einzige Holzschnitzschule Österreichs und vieles mehr.
Rund um den Alpenhof haben wir viele bedeutende Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights anzubieten.
Das kulturelle Programm beginnt bereits im Alpenhof mit Blick auf das Burgenensemble Ehrenberg, dessen Besuch sich auf alle Fälle lohnt.
Nur wenige Autominuten entfernt, im benachbarten Füssen hat König Ludwig II seine märchenhaften Spuren hinterlassen. Die Königsschlösser! Wunderschön auf einer Anhöhe gelegen liegt das weltbekannte Märchenschloss Neuschwanstein. Gegenüber am Fuße des idyllischen Alpsees das Schloss Hohenschwangau und ein paar Kilometer entfernt entlang der „Romantischen Straße“ oder entlang der Planseestraße, das Schloss Linderhof.


Winter in Wängle

Wintervergnügen in der Naturparkregion Reutte
Skifahren am Hahnekamm, Schollenwiesenlift oder in der Zugspitzarena läßt keine Wünsche offen. Der Winter bietet aber auch abseits der Pisten Entspannung, Naturschönheit und so manches außergewöhnliche Freizeitvergnügen. Momente mit Charme in einer zauberhaften Gegend. Die Naturparkregion Reutte besticht im Winter mit glitzernden Schneefelndern zwischen Langlaufloipen und glasklaren Natureisflächen. 100 Km Winterwanderwege durchziehen unsere Region und die Pferdeschlitten ziehen Spuren durch romantische Wälder. Ein atemberaubendes Panorama, romantische Waldlichtungen, idyllische Dörfer und urige Einkehrmöglichkeiten machen Ausflüge rund um den Alpenhof zu einem besonderen Erlebnis.

 

Skigebiet
Der Hahnenkamm ist unser Hausberg und mit einer 8er Gondelbahn, einem 4er Sessellift und einem Schlepplift ein wunderschönes Familienschigebiet. Beschneiungsanlagen bieten Schneesicherheit bis ins Tal.
In neuem Glanz erstrahlt die Hahnenkammbahn in Höfen mit moderner 8er Gondelbahn und einem schönen Panoramabergrestaurant.
Zur Tiroler Zugspitzarena mit der Zugspitze ist nur 14km entfernt.
Auch im Lech- und Tannheimertal können sie weitere Liftanlagen in Anspruch nehmen.
Gerne informieren wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten.

 

Langlaufen (In der Naturparkregion Reutte)

Der Alpenhof gehört zu den „Qualitätgeprüften Langlaufbetrieben“.
Direkt vom Alpenhof steigen Sie ein in das 120 km umfassende Loipennetz mit klassischen und Skating-Loipen. Idyle pur an den Loipen entlang des Lechs oder weiter bis nach Weißenbach.
Die Naturparkregion Reutte ist ein Mitglied der Gruppe „Tiroler Langlaufspezialisten“ und ist dadurch auch Träger des Loipen Gütesiegels des Landes Tirol.
Folgen Sie dem Lech und die Langlaufspuren bringen Sie durch das gesamte wunderschöne Lechtal. Wie weit es gehen soll können Sie selbst entscheiden, die Rückkehr ist jederzeit möglich oder Sie nutzen den Winterbus, welcher Sie zurück in die Naturparkregion Reutte bringt.

 

Folgende Loipen befinden sich in der Nähe des Alpenhof:

  • Loipe Hahnenkamm umfasst das ganze Schiwandernetz der Orte Höfen-Lechaschau-Wängle mit 15 km Länge
  • Loipe Nr. 17-Weissenbach, Loipennetz Lechtal oder Loipe Nr. 13-Rieden.
  • Loipe Nr. 14H: Höfen, Länge ca 7 km,Ausgangspunkt: Alpenhof
  • Loipen Ehenbichler Feld, Länge: 6 km, leicht – Ausgangspunkt: Parkplatz Skilift Waldrast
  • Loipe Klausenwald Länge, 8,5 km, schwierig – Ausgangspunkt: Parkplatz Skilift Waldrast
  • Loipe Sintwag Länge, 8 km, leicht – Ausgangspunkt: Skilift Waldrast
  • Loipe Lechfallrunde, leicht 10,3 km – Ausgangspunkt: Vils

 

Winterwandern
Mit der Alpinschule Reutte haben Sie die Möglichkeit an geführten Schneeschuhwanderungen teilzunehmen.
Lassen Sie den Zauber der verschneiten Winterlandschaften auf sich wirken. Zahlreiche geräumte Winterwanderwege ermöglichen es Ihnen auch im Winter die idylischen Plätze unserer Region „zu Fuß“ zu erkunden.

 

Familienurlaub
Auch der Winter bietet ein maßgeschneidertes Familienprogramm mit eigenen Kinderskikursen, Kinderskiverleih, Rodelmöglichkeiten und Eislaufen.